Der Bundesfreiwilligendienst im EG-Kiebitz


Die Infos vom BfD:

"Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz.

Freiwilliges Engagement lohnt sich: Als Freiwillige oder Freiwilliger sammeln Sie wertvolle Lebenserfahrung.
Als Einsatzstelle profitieren Sie von engagierter Unterstützung, die Ihrer Arbeit zusätzliche Inspiration verleiht."


Erfahrungen sammeln...

... genau das will ich jetzt einmal testen und meine Freizeit für das Allgemeinwohl opfern.

Mehr Infos und Erfahrungen folgen demnächst.  laugh

BFD

o8.2018
09.2018

Tag für  Tag von 10.00 Uhr bis ca. 16.15 Bootsverleih - Tretboote vermieten.

Von meinem "Taschengeld", 200 EUR pro Monat, wurden mir 20 € für Versicherungen etc. unrechtmäßig abgezogen. Mal sehen wie es weitergeht.

o9.2018
10.2018

Tag für  Tag 8.00 - 12.15 Laub harken und Spielplatzgeräte reparieren.

Von meinem "Taschengeld" von 200 EUR wurden mir wieder 20 € für Versicherungen etc. unrechtmäßig abgezogen. Ich muss etwas dagegen tun.